Startschuss zum Gewinnspiel im Flagship-Store von FLYERALARM sports. Von links: Martin Rietzler und Philipp Schneider (Geschäftsführer FLYERALARM sports), Nicole Becker von der FLYERALARM Geschäftsführung, Storeleiter Fabian Hüsam mit Madalina Ilie (Kickers-Fanshop), Wulf Viola von der Würzburger Sporthilfe und Christine Galle (TV touring), die den Trikot-Wettbewerb mitentwickelte.

100 Trikotsätze für 100 Vereine

Lesezeit ca 1min
Drucken

Würzburg, 12. August 2017Seit vielen Jahren unterstützt die Würzburger Sporthilfe junge Sportler aus der Region Würzburger auf ihrem Weg in den Spitzensport. Gemeinsam mit FLYERALARM sports verlost die Sporthilfe aktuell 100 Trikots für 100 Vereine. Egal ob Fußball oder andere Sportart, Erwachsenen- oder Kinderteam: Das Gewinnspiel richtet sich an im Registergericht Würzburg eingetragene Vereine aller Sportarten.

Wer an der Aktion teilnehmen möchte, kann sich noch bis 10. September 2017 auf der Internetseite der Würzburger Sporthilfe (wuerzburger-sporthilfe.de) bewerben. Die Bewerber müssen dazu nur folgende Frage beantworten: „Warum hat gerade deine Mannschaft neue Trikots verdient?“ Möglichst überzeugend sollte die Antwort in jedem Fall sein, denn bei mehr als 100 Bewerbungen entscheidet eine Jury anhand der Antworten, wer zu den glücklichen Gewinnern zählt.

Glücklich über die Unterstützung von FLYERALARM sports schätzte sich Wulf Viola vom Vorstand der Würzburger Sporthilfe bei Aktionsstart. Neben den Trikotsätzen spendete FLYERALARM sports dem gemeinnützigen Verein stolze 8.000 Euro für die Talentförderung.

Weitere Informationen zur Würzburger Sporthilfe sowie zum Gewinnspiel gibt’s unter wuerzburger-sporthilfe.de