Bei den Druck&Medien Awards 2019 wurde das FLYERALARM Kunden- und Verkaufsteam ausgezeichnet (v.l.): Florian Berr, Dr. Markus Rall (Geschäftsführer POLAR-Mohr (Kategorie-Sponsor), Steffen Setzer und Gala-Moderatorin Ruth Moschner. Bild: (c) Andreas Schwarz

Druck&Medien Awards: FLYERALARM stellt bestes Kundenteam

Lesezeit ca 3min
Drucken

Würzburg / Berlin, 25. Oktober 2019 – FLYERALARM konnte mit seiner Neuausrichtung des Sales-Konzeptes bei den 15. Druck&Medien Awards überzeugen und gewann in der Kategorie „Kunden- und Verkaufsteam des Jahres“. Die Auszeichnung wurde am gestrigen Donnerstag (24. Oktober 2019) in Berlin bei einer Galaveranstaltung im Grand Hyatt in Berlin übergeben. Wie 2018 ist FLYERALARM damit unter den Preisträgern des Bundesverbandes, im vergangenen Jahr wurde das Unternehmen bereits als „Ausbildungsbetrieb des Jahres“ ausgezeichnet.

Mit dem Preis würdigte der Verband die Neuausrichtung des Kunden- und Verkaufsteams von FLYERALARM: Das Unternehmen – so der Auszug aus der erfolgreichen Bewerbung – „verbindet die Vorteile des dynamischen E-Commerce-Geschäfts mit den Stärken eines regional ausgerichteten Vertriebs- und Key-Account-Managements, das man bislang nur von den klassischen Druckereien her kannte. Eine einzigartige Kombination auf dem deutschen Druckmarkt, mit der das Würzburger E-Commerce-Unternehmen seine Vorreiterrolle unter Beweis stellt.

„Dieser Preis ist etwas ganz Besonderes für uns und unser Team“, sagt Farid Mahmood, Chief Sales Officer (CSO) bei FLYERALARM. „Wir haben es geschafft, die Nähe zum Kunden und ein weites Angebotsfeld miteinander zu vereinen. Dass wir dafür mit einem der wichtigsten Preise unserer Branche ausgezeichnet werden, zeigt uns, dass wir mit unseren Überlegungen zu unserer täglichen Arbeit auf dem richtigen Weg sind.“ Den Preis nahmen am Donnerstagabend Florian Berr, Director Regional Sales, gemeinsam mit seinem Kollegen, dem FLYERALARM Regional Manager „Kanzler“ Berlin, Steffen Setzer, bei der feierlichen Award-Verleihung in Berlin entgegen.

Bis Mitte 2018 wurden Großkunden der Online-Druckerei deutschlandweit von einem in Würzburg sitzenden Sales-Team betreut. Im Zuge der Neuausrichtung entschied sich das Unternehmen für den Aufbau eines regionalen Key-Account-Managements. Für eine marktgerechte Abdeckung sowie durch Analyse bestehender Kundenkontakte wurden insgesamt sechs Kernziel-Regionen und Ballungsräume ausgemacht, in denen u.a. die bereits existenten FLYERALARM Stores zu sogenannten FLYERALARM City Centern ausgebaut werden. Dazu gehören u.a. auch die räumliche Umgestaltung, um der gesamten World of FLYERALARM gerecht zu werden sowie der Aufbau von Key Accounts vor Ort. An den Standorten Berlin und München wurden darüber hinaus FLYERALARM Lounges eröffnet. Die neue Betreuungsverteilung bietet den einzelnen Teams im Sales-Bereich auch die Möglichkeit, noch mehr proaktiv auf Kunden zuzugehen und sie nach ihren Wünschen, Bedürfnissen und Erfahrungen zu fragen.

Die Druck&Medien Awards werden seit 2005 in insgesamt 25 verschiedenen Kategorien vergeben. Die Jury für der Druck&Medien Awards besteht aus über 25 neutralen Branchen-Experten und Printbuyern. Die sorgfältige Auswahl der Juroren garantiert eine hohe Professionalität und ein breites Erfahrungsspektrum.