Als erste und derzeit einzige Online-Druckerei bietet FLYERALARM ab sofort individuell bedruckbare Werbetechnik aus SEAQUAL® YARN an, einem Garn, das zu 100 Prozent aus recyceltem Plastik besteht.

FLYERALARM kooperiert mit der SEAQUAL INITIATIVE

Lesezeit ca 2min
Drucken

Würzburg, 23.03.2021. Saubere Ozeane – für dieses Ziel engagiert sich die SEAQUAL INITIATIVE mit vollem Einsatz. FLYERALARM hat sich entschlossen, dieses Engagement zu unterstützen: Als erste und derzeit einzige Online-Druckerei bietet FLYERALARM ab sofort individuell bedruckbare Werbetechnik aus SEAQUAL® YARN an, einem Garn, das zu 100 Prozent aus recyceltem Plastik besteht. Darin enthalten: Upcycled Marine Plastic, hergestellt aus dem Müll der Weltmeere. Mit dem Kauf von Produkten aus SEAQUAL® YARN tragen die Kunden des E-Commerce-Unternehmens aktiv zum Kampf gegen die Verschmutzung der Ozeane bei.

Verantwortung für die Umwelt und ihre Ressourcen zu übernehmen, ist ein wesentlicher Bestandteil der Unternehmensphilosophie von FLYERALARM. Folgerichtig bietet die Online-Druckerei ein großes Sortiment an nachhaltigen Werbemitteln an, das stetig erweitert wird. Zudem steht FLYERALARM in engem Austausch mit innovativen Initiativen aus dem Bereich Nachhaltigkeit. Besonders hervorzuheben ist die kürzlich gestartete Zusammenarbeit mit der SEAQUAL INITIATIVE, einer globalen Gemeinschaft aus NGOs, Fischern, Forschern, Wissenschaftlern, Behörden und privaten Interessenvertretern, die sich für die Reinigung der Meere, von Flüssen und Flussmündungen, Stränden und Küstenlinien einsetzt. FLYERALARM unterstützt die SEAQUAL INITIATIVE mit dem Verkauf von Werbetechnik aus SEAQUAL® YARN.

Ein zweites Leben für Plastik: SEAQUAL® YARN

Für die Herstellung dieses speziellen Garns sammeln zunächst Fischer, NGOs und andere lokale Akteure vor Ort den gesamten Müll, den sie in den Ozeanen, an Stränden und Flussmündungen vorfinden. Die verschiedenen Materialtypen werden von SEAQUAL INITIATIVE Partnern daraufhin sortiert und dem Recycling-Kreislauf zugeführt. Aus dem PET-Kunststoffanteil entsteht ein neuer und nachhaltiger Rohstoff: Upcycled Marine Plastic. Aus Upcycled Marine Plastic und weiterem recyceltem Plastik wird schließlich SEAQUAL® YARN gefertigt: ein zu 100 Prozent recyceltes Polyestergarn, das FLYERALARM für die Produktion von Werbetechnik-Artikeln verwendet.

„SEAQUAL® YARN überzeugt durch seine hochwertige Qualität, die herkömmlichem Polyester in nichts nachsteht. Es wird besonders ressourcenschonend hergestellt, mit rund 32 Prozent weniger CO2-Emissionen.“ erklärt Sebastian Bartel, Produktmanager im Bereich Werbetechnik bei FLYERALARM. „Zudem ist das Garn OEKO-TEX® STANDARD 100 und Global Recycle Standard zertifiziert, und die Materialbestandteile aus Upcycled Marine Plastic lassen sich dank DNA-Tracker komplett zurückverfolgen.“

Werbetechnik aus SEAQUAL® YARN bei FLYERALARM

Derzeit bietet FLYERALARM verschiedene Roll-Ups, Displays, Banner und Wandbilder aus SEAQUAL® YARN an – das Portfolio wird fortlaufend erweitert. Alle Produkte sind wie gewohnt individuell bedruckbar. Alle Kunden, die sich für diese nachhaltigen Werbemittel entscheiden, unterstützen so mit ihrem Kauf die Säuberung der Ozeane.

Weitere Informationen finden Sie hier.