Die MDMI Jobmesse in München bot die perfekte Möglichkeit, jungen Absolventen und Studierenden die beruflichen Möglichkeiten bei FLYERALARM aufzuzeigen

FLYERALARM präsentiert sich auf der MDMI Jobmesse

Lesezeit ca 2min
Drucken

München/Würzburg, 14. Dezember 2018 – Zum ersten Mal präsentierte sich FLYERALARM auf der MDMI Jobmesse 2018 in München potenziellen Nachwuchs- und Führungskräften in Druck- und Medientechnik. FLYERALARM nutzte die vom Alumni-Verein der Münchener Druck- und Medieningenieure (MDMI) organisierte Veranstaltung am 13. Dezember, um vielversprechende Young Professionals und Absolventen zu rekrutieren sowie den Bekanntheitsgrad bei den Studenten der Fachrichtung Druck- und Medientechnik weiter zu steigern.

MDMI Jobmesse bringt Unternehmen und Studierende zusammen

Die MDMI Jobmesse bot dafür das optimale Umfeld: An der Münchener Hochschule gibt es derzeit über 350 Studierende und Absolventen der Studiengänge „Druck- und Medientechnik“ sowie „Printmedien, Technologie und Management“.  Steffen Mark (HR Recruiting) und Maximilian Lang (Product Management) zeigten auf dem FLYERALARM Stand die ganze Bandbreite an Einstiegschancen und herausfordernden Jobangeboten bei einem der europaweit führenden Druck- und Marketing-Spezialisten auf, tauschten sich mit den Besuchern zu branchenrelevanten Themen aus und knüpften Kontakte zu den Studenten und Young Professionals.

„Die meisten Besucher kannten uns und waren begeistert von unseren Angeboten und den vielen Möglichkeiten, die wir ihnen bieten können. Obwohl wir in den letzten Jahren eine Vielzahl neuer Geschäftsbereiche gegründet und uns zum Spezialisten für den perfekten Markenauftritt weiterentwickelt haben, stellt der Druckbereich immer noch unsere Kernkompetenz dar. Dieses Bekenntnis zum Markenkern kam bei den Absolventen der beiden Studiengänge gut an. Auch das moderne Arbeitsumfeld bei FLYERALARM mit flachen Hierarchien, großen Gestaltungsspielräumen und zusätzlichen Leistungsangeboten wie Gesundheitsprogrammen fanden viele Absolventen interessant“, sagt Carolin Mandler, Leiterin HR Development bei FLYERALARM.

Ausgezeichnetes Ausbildungsmanagement bei FLYERALARM

Dabei haben nicht nur Universitäts-Absolventen, sondern auch Interessenten für Ausbildungsberufe bei FLYERALARM gute  Perspektiven. Im Frühjahr 2018 wurde FLYERALARM von „Deutschland Test“ und „Focus-Money“ im Rahmen der Studie „Deutschlands beste Ausbildungsbetriebe“ als bester Ausbildungsbetrieb unter neun Druckereien ausgezeichnet. Dass das Würzburger Unternehmen ein „Top-Ausbildungsbetrieb“ ist, bestätigte zudem die erfolgreiche Zertifizierung (Urteil „Sehr gut“) durch das unabhängige Deutsche Institut für Qualitätsstandards und -prüfung e.V. (DIQP) im April 2018.

Im Oktober 2018 schließlich wurde FLYERALARM vom Bundesverband Druck & Medien sogar als „Ausbildungsbetrieb des Jahres“ ausgezeichnet.