Tolle Mannschaftsleistung: 107 Mitarbeiter starteten im FLYERALARM Team beim Würzburger Firmenlauf.

Gemeinsam zum Ziel

Lesezeit ca 1min
Drucken

Würzburg, 29.Juni 2017 Der bange Blick der Sportler richtete sich immer wieder gen Himmel: Fällt der Würzburger Firmenlauf 2017 ins Wasser? Der Dauerregen über der Stadt ließ am frühen Morgen des Veranstaltungstages echte Zweifel aufkommen. Zum Glück wendete sich nachmittags  das Blatt und so starteten die ersten Teilnehmer aus jedem Team pünktlich um 19.30 Uhr durch den im FLYERALARM Design gebrandeten Startbogen auf die 7,4 Kilometer lange Strecke.

Als sechststärkstes Team ging das Team FLYERALARM mit insgesamt 107 Teilnehmern an den Start. Für viele von ihnen ging es dabei um das gemeinsame Sporterlebnis mit Kolleginnen und Kollegen und um ein erfolgreiches Miteinander – frei nach dem Motto: Dabei sein ist alles. Und genau das ist der Zauber solch einer Veranstaltung.

Auch wenn es in diesem Jahr nicht zu einem Podestplatz reichte – als Unternehmen sind wir stolz auf die Leistung unseres Teams.  Und: Der Name FLYERALARM war an diesem Abend gefühlt dennoch in aller Munde. Was nicht zuletzt daran lag, dass FLYERALARM auch in diesem Jahr das Würzburger Großereignis als Druckpartner und Sponsoring-Partner unterstützte.

Alle Informationen und Platzierungen unter firmenlauf-wuerzburg.de