FLYERALARM baut das Geschäft mit Werbeartikeln weiter aus - schon heute können bis zu 80.000 Artikel je nach Kundenwunsch bedruckt werden

Give Aways: FLYERALARM baut Geschäft konsequent aus

Lesezeit ca 2min
Drucken

Würzburg, 16. April 2019 – FLYERALARM baut das Geschäft mit Werbeartikeln weiter aus. Dafür wird Europas große Online-Druckerei den Geschäftsbereich Give Aways mit dem 2018 gelaunchten Online-Shop und den bislang in der Produktentwicklung angesiedelten Geschäftsbereich für Werbeartikel zusammenführen. Unter der Leitung des neuen Head of Give Aways, Pascal Ritter, soll es zu einem Full-Service-Angebot weiterentwickelt werden. Das Ziel ist die Marktführerschaft in diesem Marktsegment.

Mit Hilfe der neuen Struktur und Leitung möchte FLYERALARM Give Aways im erfolgreichen Bereich noch stärker wachsen. Dafür soll auch das Team vergrößert und neue Erlösquellen erschlossen werden. Das Sortiment wird kontinuierlich erweitert und ausgebaut: Schon heute sind im Shop mehrere tausend Give Aways verfügbar – kleine und große Geschenke, die mit dem Firmenlogo, Slogans oder sonstigen Botschaften bedruckt werden können, wie Wellness- und Kosmetik-Artikel, Give Aways für Haushalt und Küche sowie ein umfangreiches Sortiment an elektronischen Werbemitteln. Dazu kommen bis zu 80.000 Artikel, die schon heute je nach Kundenwunsch bedruckt werden können. Diese Zahl wird in den nächsten Jahren weiter steigen. Ab jetzt können die Kunden im Webshop auch Muster der Werbeartikel zur Voransicht bestellen, bevor sie eine Bestellung in Auftrag geben.

FLYERALARM Give Aways soll zum Full-Service-Anbieter entwickelt werden

„Give Aways sind die beste Werbung für Unternehmen, egal welcher Größe. Sie passen zu den unterschiedlichsten Anlässen, drücken eine enorme Wertschätzung für die Kunden aus und verstärken die Wirkung von Werbebotschaften, Mailings und sonstigen Aktionen“, sagt Pascal Ritter, Head of Give Aways von FLYERALARM. „Wir werden die Artikel künftig nicht nur in unserem Online-Shop verkaufen, sondern sie bereits im Vorfeld noch stärker nach den Vorstellungen der Kunden entwickeln, gestalten und bedrucken. Hier sehen wir noch viele interessante Möglichkeiten und reichlich Potenzial für Wachstum. Natürlich werden wir auch unser Serviceangebot rund um die Give Aways erweitern – von der Grafikabteilung bis zum Give Away-Beraterteam, das die passenden Werbeartikel auswählt und ganze Produktpakete schnürt – eben Fullservice, wie man es von FLYERALARM kennt. Ich freue mich auf die neue Herausforderung und die einzigartige Möglichkeit, mit dem Geschäft mit Werbeartikeln in neue Dimensionen vorzustoßen.“