FLYERALARM startet ab 19. April eine 360-Grad-Kampagne mit Erik Meijer - erstmals in seiner Unternehmensgeschichte schaltet FLYERALARM TV-Spots.

Marketing-Kampagne: Erik Meijer analysiert FLYERALARM

Lesezeit ca 4min Drucken

Würzburg, 19. April 2022 – FLYERALARM hat Erik Meijer als Gesicht für eine reichweitenstarke Werbekampagne gewinnen können. Der ehemalige Profifußballer und TV-Fußball-Experte wird für die zu den größten deutschen E-Commerce-Unternehmen zählenden Printspezialisten aus Würzburg unter anderem in TV- und Radio-Spots zu sehen und zu hören sein. In drei Zyklen in den kommenden drei Monaten präsentiert und wirbt Erik Meijer für die Produkt-Vielfalt, die Branchen-Ausrichtung sowie neue und digitale Produkte und Services von FLYERALARM, dem großen Druck- und Marketingpartner im B2B-Bereich. 

Was haben der ehemalige holländische Fußballer und heutige TV-Experte Erik Meijer und FLYERALARM, eine der größten Online-Druckereien Europas im B2B-Bereich, gemeinsam? Beide geben 100 Prozent und wissen ganz genau, wie man ordentlich Druck machen kann! 

Mit seiner Profi-Expertise ist Meijer bereits seit zehn Jahren mit analytischer Kompetenz beim Pay-TV-Sender Sky Deutschland fester Bestandteil der Live-Übertragungen und -Berichterstattung rund um die UEFA Champions League (bis 2021) sowie die Fußball-Bundesliga. Ab sofort präsentiert der gebürtige Holländer, der in Deutschland u.a. für Bayer 04 Leverkusen, den Hamburger SV sowie Alemannia Aachen als Profi aufgelaufen ist, FLYERALARM in einer 360-Grad-Kampagne rund um die Themen Produktvielfalt, Branchen-Ausrichtung sowie neue Services von FLYERALARM Digital

Die Storyline der TV-Werbung mit Erik Meijer

Ganz so wie im Studio bei Sky Deutschland, wenn Erik Meijer auf einem riesigen Flatscreen Spielszenen der Top-Bundesliga-Partien erklärt und bewertet, analysiert der ehemalige Spieler, Trainer und Manager das Angebot sowie die Leistungen von FLYERALARM. Als echter Druck-Experte wischt er sich per Touchsrceen durch die Produktvielfalt: „Aus meiner Zeit als Fußballprofi weiß ich: Druck, Druck, Druck machen! Und die von FLYERALARM wissen am besten, wie das geht! Aufkleber, Tassen, Magazine, Roll-ups und tausende weitere Produkte …“ . Hier geht es direkt zum TV-Spot. Die Kampagne mit dem ehemaligen Vollblut-Stürmer startet am 19. April in einem ersten Zyklus mit über 1.100 TV-Schaltungen bis Anfang Mai im B2B-Sender-Umfeld sowie auf Vollprogrammen wie ARD, PRO7 und VOX. Es ist das erste Mal, dass FLYERALARM direkte Werbung im Medium Fernsehen umsetzt. Neben dem 25 Sekunden langen Spot wird Erik Meijer auch via Radio, Out-of-Home sowie in diversen Online- und Social-Media-Formaten auftreten. Zusätzliche Zeiträume mit TV-Präsenz weiterer Clips und ähnlicher Reichweite folgen im Mai und Juni.

„100 Prozent FLYERALARM Analyse“ 

„Ich bin sehr stolz, dass ich in dieser Kampagne das Gesicht von FLYERALARM sein darf“, sagt Erik Meijer mit dem Hinweis, dass seine Sky-Rubrik „100% Meijer Analyse“ natürlich Pate stand und ihm schon deshalb das Konzept, die Umsetzung sowie die Dreharbeiten von Beginn an sehr viel Spaß gemacht haben. „Ich würde mich freuen, dazu beitragen zu können, dass noch mehr Firmen und Kunden erfahren, was FLYERALARM alles im Portfolio zu bieten hat“, so der 52-Jährige. Von Beginn der Zusammenarbeit hat sich Erik Meijer sehr von der FLYERALARM Mission, jedem Businesstreibenden die komplette Bandbreite des Marketings bezahlbar, einfach und schnell zugänglich zu machen, begeistert gezeigt. „Ich finde die Unternehmens-Philosophie und den Spirit, der mir von Anfang an vermittelt wurden, absolut passend zu meiner persönlichen Art“, so Meijer.

Amelie Schneider, Director Brand und Sponsoring FLYERALARM, zur Wahl und Kooperation mit dem neuen Presenter: „Erik Meijer ist ein sehr geradliniger Typ, der – auch wenn man ihn nicht als Fußball-Profi oder TV-Experte zuvor kennen gelernt hat – schnell mit seiner charmanten und authentischen Art auffällt und begeistert. Seine ausstrahlend positive und dynamische Art macht ihn zum perfekten Botschafter für FLYERALARM, für unser Selbstverständnis, unsere Werte und unsere Produkte.“ 

Mit Konzept, Umsetzung und Produktion wurde die Berliner Agentur Camcore betraut. Camcores Erfahrungen im Werbe- sowie Spielfilmbereich haben der Kampagne die perfekte Mischung aus moderner Bildsprache und frischem Branding verschafft. Brand-Building ist für FLYERALARM seit jeher eine wichtige Säule des Marketing-Konzeptes. Mit der neuen Kampagne soll eine Schärfung der Wahrnehmung als One-Stop-Shop für alle Marketing-Bedürfnisse seiner Kunden gefördert werden. Eigens für den Dreh wurde an der Würzburger Unternehmenszentrale von FLYERALARM ein TV-Studio aufgebaut, welches ebenfalls von Camcore konzipiert und produziert wurde.