Die SV Elversberg kann zur neuen Saison 2021/2022 auf FLYERALARM als neuen Sponsor bauen. Ab sofort wird FLYERALARM den Verein als Premiumpartner unterstützen, unter anderem als Ärmelsponsor auf den Trikots der Frauen-Zweitliga-Mannschaft der SVE.

SV Elversberg: FLYERALARM neuer Premiumpartner

Lesezeit ca 3min Drucken

Würzburg/Elversberg, 04. August 2021. Die SV Elversberg kann zur neuen Saison 2021/2022 auf einen neuen, großen Sponsor bauen. Ab sofort wird FLYERALARM den Verein als Premiumpartner unterstützen. Das Unternehmen wird künftig nicht nur mit den klassischen Präsenzen in der URSAPHARM-Arena vertreten sein, die Zusammenarbeit geht darüber hinaus: FLYERALARM besitzt ab sofort die Namensrechte an der neuen FLYERALARM-Haupttribüne mit den Business- und Logenbereichen, außerdem wird das Unternehmen als Rückensponsor auf den Trikots der Herren-Regionalliga-Mannschaft und als Ärmelsponsor auf den Trikots der Frauen-Zweitliga-Mannschaft der SVE vertreten sein.

Als junges, modernes Unternehmen hat FLYERALARM in den vergangenen Jahren eine rasante Entwicklung erlebt. Die Onlinedruckerei, die 2002 gegründet wurde und ihren Hauptsitz in Würzburg hat, ist mittlerweile in weiteren 14 europäischen Ländern präsent. Mehr als 1,5 Millionen Kunden haben bereits auf FLYERALARM und seine schnelle, zuverlässige und präzise Arbeit vertraut, über 15.000 Aufträge erreichen das Unternehmen täglich. Dabei bedient FLYERALARM als eines der größten E-Commerce-Unternehmen in Deutschland die klassischen, aber auch außergewöhnlichen Kundenwünsche – nicht nur Druckprodukte, sondern auch Werbeartikel, Werbetechnik, Kleidung und Textilien, Digitales Marketing und viele ergänzende Services. In seinem Webshop bietet FLYERALARM mehr als drei Millionen Produkte zur Auswahl an, arbeitet dabei effizient und klimaschonend, seit 2010 bietet FLYERALARM sogar den Klimaneutralen Druck an.

Neben den Dienstleistungen im Bereich E-Commerce hat FLYERALARM in den vergangenen Jahren auch durch sein Engagement als Förderer des Spitzensports auf sich aufmerksam gemacht. Insbesondere im Frauenfußball, aber auch im Männer- und Juniorenfußball ist FLYERALARM auf nationaler Ebene mittlerweile ein bekannter Name, darüber hinaus engagiert sich das Unternehmen unter anderem im Handball und Leichtathletik.

„Die Partnerschaft mit FLYERALARM ist für uns sehr bedeutend und auch in der Umsetzung mit den zahlreichen und weitreichenden Präsenzen ein großer Schritt für unseren Verein. Wir freuen uns sehr, dass die SV Elversberg auch für überregionale Unternehmen wie FLYERALARM attraktiv ist, und das als Gesamtverein im Herren- und Frauenfußball“, sagt David Strauß, Vorstand Marketing und Vertrieb der SVE. Amelie Schneider, Director Brand & Sponsoring von FLYERALARM, ergänzt: „Wir sind uns sicher, dass wir in Zukunft noch deutlich mehr von der SV Elversberg auf der deutschen Fußballebene sehen und hören werden. Der Verein arbeitet in allen Bereichen ambitioniert und akribisch, gleichzeitig professionell, strukturiert, unaufgeregt und mit einem klaren Blick. Diese Ausrichtung und auch das Auftreten der SV Elversberg hat uns davon überzeugt, dass wir mit dieser Zusammenarbeit den richtigen Weg einschlagen.“